Info

Derzeit haben wir Betriebsurlaub. Ab Samstag, 27. Jänner 2018 sind wir wieder für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hartkirchner Wanderweg – 15km

hartkirch

Streckencharakteristik
Vom Flugfeld bis zur Burgruine Schaunberg ein etwas steileres Waldwegstück (ca. 300m); ansonsten einfacher Rundwanderweg
Parkmöglichkeiten
im Ortszentrum

Schiffsanlegestelle
nur für Sportboote

Highlights/Besonderheiten
Burgruine Schaunberg, jederzeit zugänglich: mit einem Gesamtflächenausmaß von ca. 17500 m² ist sie die größte Burgruine Oberösterreichs.
Viele Kleindenkmäler
Kriegerfriedhof Deinham
Ein Abstecher zur Wallfahrtskirche Hilkering lohnt sich.
Pfarrkirche Hartkirchen

Streckenbeschreibung (Gehzeit ca. 4 Stunden)

0 km Bahnhof Markt Aschach/Donau. Donau abwärts bis Warenvermittlung rechts zum Schloss Harrach (Renaissancehof erbaut nach den Plänen von Hildebrandt) – links vorbei an der Lindenallee nach Deinham

2 km Kriegerfriedhof. Aschachfluss – Wieshofermühle – Pupping (Kloster, Sterbeort des hl. Wolfgang) – über Nibelungenstraße geradeaus zum

4,5 km Kloster Pupping

6,5 km
Flugfeld (Rundflüge) – Waldsteig zur

7 km Burgruine Schaunberg (mächtigste Burg des Landes) – Aussicht ins Eferdinger Landl – rechts Rienberg (Gasthof) – links

9 km Poxham (Franzosenkreuz) – Güterweg nach Hacking – alte Brücke über die Aschach

10,5 km Hackinger Linde – rechts Pfaffing (Beachvolleyball, Tennis) – links über die Bundesstraße zum Bauer in Staudach

12 km Hartkirchen

15 km Aschach/Donau

Information
Gemeinde Hartkirchen
4801 Hartkirchen, Kirchenplatz 1
Tel.: +43 (0)7273 8955
gemeinde@hartkirchen.ooe.gv.at
www.oberoesterreich.at/hartkirchen